easymetal

Wasser - einer der wichtigsten Rohstoffe.

 

Ob als Zutat, für Verarbeitungsprozesse oder für Reinigung und Hygiene, reinstes Wasser spielt in der Lebensmittelherstellung eine wichtige Rolle.

Die Wasserqualität beeinflusst oftmals die Qualität des Produktes, nicht nur als Zutat. Im Wasser gelöste Mineralien und Rückstände beeinträchtigen den Verarbeitungsprozess und verursachen Ablagerungen und Korrosion an allen wasserführenden Teilen.

Optimal aufbereitetes Wasser sorgt für einen störungsfreien Betrieb und erhöht die Ausfallssicherheit. 

Wirtschaftlich und ausfallsicher

 

Mit der EASYRO® Umkehrosmose Anlage produzieren Sie platzsparend und kostengünstig reinstes Wasser für ihre Anwendungen.

Je nach Eingangswasser senkt die EASYRO® Wasseraufberitungsanlage den Leitwert auf 10-50 µs/cm1.
Ihre energieeffiziente Membrantechnologie garantiert eine Filtrationseffizienz von 95-99 % aller im Wasser befindlichen Rückstände. 

Gut kombiniert

 

Sie benötigen Prozesswasser mit höchstem Reinheitsgrad?

Mit der EASYRO® Umkehr Osmose Anlage in Verbindung mit dem E.KO IONISER® 1503 als anschließende Glättung garantieren wir Prozesswasser mit einem Leitwert von bis zu 0,01 µs/cm1 (TREF25). 

Industrie 4.0

 

Unsere EASYRO Umkehrosmose Anlagen sind mit der neuersten Siemens Technologie ausgestattet.

Die Siemens Logo! 8 Steuerung bietet vernetzte und mobile Kommunikation in Echtzeit.

Mehr zur Funktion der Steuerung >> 

Ob Kleinanlage für Handwerksbetriebe oder Wasseraufbereitung für die Lebensmittelindustrie mit einem sehr hohen Wasserbedarf.
Wir beraten Sie gerne und stellen für Sie, ganz nach Ihren Bedürfnissen das optimale Wasseraufbereitungssystem zusammen.