easymetal

Labor und
Analyseverfahren

 

Reinstwasser vom Typ 1 ist für präzise reproduzierbare Analyseergebnisse unumgänglich.

Unsere EASYRO® Umkehrosmose Anlage liefert dafür das optimal aufbereitete Wasser.

Platzsparend für den kleinen Wasserbedarf als Untertisch Variante oder als zentrale Wasseraufbereitung in Verbindung mit großen Vorratstanks speisen Sie all Ihre hochwertigen Analysegeräte mit reinstem Wasser.

In Verbindung mit einer anschließenden Glättung, werden alle Ansprüche an einen hohen Reinheitsgrad erfüllt. 

Feinstreinigung in
der Medizintechnik

 

Im Bereich der Medizintechnik werden sehr hohe Anforderungen an die industrielle Reinigungstechnik gestellt.

Besonders die Feinstreinigung von Implantaten oder filigranen Werkstücken ist eine große Herausforderung und erfordert eine Wasseraufbereitung auf höchstem Niveau.

Unsere EASYRO® Umkehr Osmose Anlagen in Verbindung mit dem E.KO IONISER® 1503 zur Glättung, garantieren Prozesswasser mit höchstem Reinheitsgrad für hochempfindliche Produktions- und Analyseverfahren. 

Je nach Eingangswasser senkt die EASYRO® Umkehrosmose Anlage den Leiwert auf 10-50 µs/cm1. Mit dem E.KO IONISER® 1503 als anschließende Glättung garantieren wir einen Leitwert von bis zu 0,01 µs/cm1 (TREF25). 

Industrie 4.0

 

Unsere EASYRO® Umkehrosmose Anlagen sind mit der neuersten Siemens Technologie ausgestattet.

Die Siemens Logo! 8 Steuerung bietet vernetzte und mobile Kommunikation in Echtzeit.

Mehr zur Funktion der Steuerung >> 

Ob Kleinanlage für das Labor oder Wasseraufbereitung für einen sehr hohen Wasserbedarf.
Wir beraten Sie gerne und stellen für Sie, ganz nach Ihren Bedürfnissen das optimale Wasseraufbereitungssystem zusammen.